in-GmbH stellt neues Release vor: „sphinx open 4.0“ für die Industrie 4.0